ERWARTEN SIE MEHR
DeutschEnglish
|
|
Schriftgröße: A







Kontakt

Stadtgemeinde
Bad Radkersburg

Hauptplatz 1
8490 Bad Radkersburg


gde(at)bad-radkersburg.gv.at
--------------------------------
Übersicht Abteilungen >>

Bürgerservicestelle
Hauptplatz 1 (Rathaus)
Tel.: +43 (0) 3476 2509
Fax: +43 (0) 3476 2509-138
Sekretariat DW - 129
Buchhaltung DW - 127

Bürgerservicestelle
Zeltingerstraße 6
Tel.: +43 (0) 3476 2515
Fax: +43 (0) 3476 2515-6

Öffnungszeiten der Stadtgemeinde

Montag bis Freitag
08:00 bis 12:30 Uhr
Donnerstag zusätzlich
im Rathaus
13:30 bis 17:00 Uhr

Liebe(r) Bewohner(in), liebe(r) Besucher(in),

Bürgermeister Heinrich Schmidlechner

Liebe Radkersburgerinnen!
Liebe Radkersburger!

Die Gemeinderatswahl am 22. März 2015  hat ein breit gefächertes Ergebnis gebracht. 
5 Wahlparteien sind mit ihren gewählten Mandataren für die  Anliegen unserer Bevölkerung  im Gemeinderat vertreten. Mit der  konstituierenden Sitzung am 28. April 2015 hat die neue Amtsperiode des Gemeinderates und des Vorstandes der neuen  Stadtgemeinde Bad Radkersburg begonnen.

Die Zusammensetzung aus erfahrenen und neuen Mitgliedern im Gemeinderat bilden  eine gute Grundlage für die Bewältigung der kommenden Aufgaben. Sie birgt auch die Chance neue Gedankenansätze einfließen zu lassen.

Ich gehe davon aus, dass alle politisch verantwortlichen Mandatare ihre Aufgaben wahrnehmen, um die Zukunft von Bad Radkersburg mit Weitblick und Verantwortungsbewusstsein zu gestalten.

Ich gehe ebenfalls davon aus , dass alle zur Wahl angetretenen Parteien in den nächsten 5 Jahren zu ihrem Wahlprogramm stehen und in den Entscheidungen das Wohl der Bürgerinnen und Bürger der neuen Stadtgemeinde im Vordergrund steht. Jeder Gemeinderat hat dafür den Auftrag von seinen Wählern erhalten.

Bürgerservice wird bei uns nach wie vor GROSS GESCHRIEBEN. Es stehen ihnen die Abteilungen des Stadtamtes, sowie die Bürgerservicestelle in der Zeltingerstraße in gewohnter Weise zur Verfügung.
Bei persönlichen Anliegen bin ich, nach Terminvereinbarung, gerne zu einem Gespräch bereit.

Auf diesem Wege möchte ich mich auch bei unserem Regierungskommissär Hr. Mag. Josef Sommer für seine Arbeit im heurigen Jahr, herzlich bedanken.
Ich darf allen Mitgliedern des Gemeinderates ein erfolgreiches Wirken und ihnen , liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadtgemeinde Bad Radkersburg, ein erfolgreiches und zufriedenes Jahr 2015 wünschen.

Ihr Bürgermeister
Heinrich Schmidlechner

e-mail: heinrich.schmidlechner(at)bad-radkersburg.gv.at bzw. gde(at)bad-radkersburg.gv.at


Schalten Sie auch zusätzlich um zur
Online Zeitung der Gemeinde Bad Radkersburg>>

bzw. zum Tourismusbereich des
Tourismusverband Bad Radkersburg>>

.... auch die Verlinkungen zur PARKTHERME>> und zum ZEHNERHAUS>> sehen sie permanent in der rechten Spalte unserer Website.


Nachrichten aus und um Bad Radkersburg

01.03.2012

Klicken zum Vergrößern

Zuschuß für Saisonkarte Parktherme

Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Bad Radkersburg hat in seiner Sitzung vom 16.2.2012 beschlossen, dass ihren Bewohnern (mit Hauptwohnsitz) beim Kauf einer Saisonkarte der Parktherme für die...mehr >>

 

03.02.2012

Sprechtag der Gleichbehandlungsbeauftragten des Landes Steiermark

am Dienstag, 13.März 2012 von 11-12Uhr in der Bezirkshauptmannschaft Radkersburg.

Download PDF des Plakat>>

Brigitta Semlitsch

 

 

Amt der Steiermärkischen Landesregierung

A2 Büro der...mehr >>

 

30.12.2011

Zum Öffnen bitte auf den Link Oben klicken!

Online Zeitung der Gemeinden

Bad Radkersburg & Radkersburg Umgebung.

Lesen Sie die aktuellen News der beiden Gemeinden auf der Online Plattform  www.ra2.at >>

Auszug aus den Redaktionsstatuten...mehr >>

 

18.10.2011

Aktuelle Nachrichten der Gemeinde

Es gibt die aktuelle Ausgabe der Bad Radkersburger Nachrichten vom Oktober2011. Diese Ausgabe wurde auch an alle Haushalte der Stadtgemeinde zugestellt.

Hier wechseln Sie zur Nachrichtenseite der...mehr >>

 

05.10.2011

Der EuropaCampus Bad Radkersburg

In der südlichsten Ecke der Steiermark entstand unser Europa Campus, der neue Chancen für unsere Jugend eröffnen soll. Als Ehrengast besuchte der EU-Abgeordnete Mag. Othmar Karas die...mehr >>